TG-Tracker: neue Action Cam von Olympus

TG-Tracker: neue Action Cam von Olympus

Der Markt der Action Cams wird aktuell primär von Geräten der Hersteller GoPro von Sony dominiert. Nun möchte auch Kamera-Spezialist Olympus ein gewichtiges Wort bei den robusten Action-Helden unter den Videokameras mitreden und hat die neue TG-Tracker vorgestellt. Aktuell ist die neue Action Cam von Olympus noch nicht im Handel erhältlich. Dies wird sich aber in Kürze ändern, der Preis wird zum Verkaufsstart im Juli 2016 bei rund 350 € liegen. Doch was bekommt ihr fürs Geld?
Auf den ersten Blick ist die grüne TG-Tracker mit roten Akzenten eine Action Cam im spacigen Design, die wie aus einem Science-Fiction-Film entsprungen ausschaut. Auffallen tut sie also schon einmal. Im Gehäuse steckt eine ganze Reihe moderner Technik, um tolle Aufnahmen auch in actionreichen Lebenslagen festzuhalten. So nimmt die TG-Tracker Action Cam von Olympus mit ihrem 1/2,3-Zoll-Sensor Videos in 4K-Auflösung mit 30 Bildern pro Sekunde auf und sorgt so für brillant scharfe Videos mit zahllosen Details. Aber auch in Full-HD bei 60fps und 30fps oder in HD mit 240 fps, 120 fps, 60 fps oder 30 fps kann die TG-Tracker filmen. Mit dem 8-Megapixel-CMOS-Sensor sind zudem auch Fotos möglich. Weiterlesen